Mars in 3D

4
Kommentare

Da mir irgendwie die Zeit/Lust fehlt, momentan etwas längeres zu bloggen, heute wieder nur Minicontent…

Die Marssonde twittert bekanntlich. Eben las ich, dass es jetzt auch Marsbilder in 3D gibt. Wenn also jemand so eine bescheuerte spacige Rot-Grün-3D-Brille sein Eigen nennen kann, steht dem virtuellen Ausflug auf den Mars nichts mehr im Wege.

 

Kurzlink
Kategorien: Internettiges, Studierendes, Weihnachtisiertes, Weltiges
Tags: , , , , ,

4 Antworten auf Mars in 3D

  1. Andi sagt:
    #1

    Wie? Der Mars wird doch nicht mit Paint gemalt?

  2. Mario sagt:
    #2

    Doch, da hatte Gott photoshop noch nicht erfunden…

  3. Basti sagt:
    #3

    Jetzt fragt sich nur noch, wo man so ‘ne Brille herbekommt, seit es die YPS nicht mehr gibt.