Wieviel Elite braucht unsere Universität?

2
Kommentare

physikBlog, das elitärste UND user-generierteste aller Weblogs interessiert, was ihr, elitärste aller Leser, von eurer neuen Eliteuniversität erwartet.

Wieviel Elite hättet ihr gerne? Wie könnte man euren studentischen Alltag elitehaft schmackhafter machen? Was braucht es, damit ihr euch auch endlich gebührend elitär fühlt?
Stimmt für bestehende Vorschläge oder fügt eure eigenen Ideen hinzu. Ganz elitär 2.0!
Und als ob das noch nicht genug wäre, sogar elitäre Studiernde nichtelitärer oder anderselitärer Universitäten können mitmachen! Ist das nicht total crazy!?

Die besten und meistgestimmten Punkte werden von uns an hochelitäre Stelle weitergeleitet. Immerhin sind wir Dank Studiengebühren jetzt ja auch ein Leistungsbetrieb. Und Selbstbestimmung und so. Ihr wisst schon.

{democracy:7}

Und langsam werden wir die “elite”-Dichte in diesem Blog erhöhen. Allerdings so subtil, dass es fast niemand merkt!

Kurzlink
Kategorien: Bescheuertes, RWTH, Umfragen
Tags: , , ,

2 Antworten auf Wieviel Elite braucht unsere Universität?

  1. André sagt:
    #1

    Ich bin ja für die Schnittchen. Aber nur, wenn die noch erweitert werden auf permanente Essenslieferung an den Hörsaalplatz. Für während der Vorlesung. Und natürlich freie Auswahl.

    So ein Laufband wäre glaube ich ganz cool. Da greift man sich dann das, was man will. Andererseits: Dann patschen da alle möglichen Leute drauf, legens wieder zurück oder sonstnochwas. Dann doch lieber einen kleinen, persönlichen Aufzug zum Platz, der einem die gewünschte Zwischenmahlzeit direkt aus der Küche liefert.

  2. ditte sagt:
    #2

    Hallo Jungs!
    Ihr habt noch die Möglichkeit einer PowerNappingStation für jeden Studenten vergessen.

  1. Pingback: So viel Elite braucht unsere Universität! at physikBlog