Fragen für Zwischendurch #1

8
Kommentare

Stellt euch folgende Situation vor: Ein mit Luft gefüllter Ballon befindet sich in einem Bus und kann sich frei bewegen. Wenn der Bus nun beschleunigt, fliegt der Ballon nach hinten.

{democracy:3}
Kurzlink
Kategorien: Umfragen

8 Antworten auf Fragen für Zwischendurch #1

  1. Andi sagt:
    #1

    Zusatsfrage: Was macht ein mit Vakuum gefüllter Ballon?!

  2. André sagt:
    #2

    Er lässt den Bus implodieren! Und die ganze Welt mit. Jawohl :)

  3. Thomas sagt:
    #3

    ich würde mal sagen das hängt sehr davon ab wie sehr der bus beschleunigt. wenn wir mal die erdanziehung ausser acht lassen(sind wir ja gewohnt) und der bus beschleunigt mit 1G. Dann ist das ja quasi so als ob ich den bus aufs hinterteil stelle, also bewegt sich der ballon nach vorne. Beschleunigt der bus aber mit n G wobei n eine sehr grosse Zahl sei, dann wird die gesamte Luft im Bus sich in den hinteren paar cm des busses verdichten und der ballon wird dann auch irgendwo da hinten sein, wenn er nicht geplatzt ist…

  4. hape sagt:
    #4

    das mit der sich verdichtenden Luft ist schon richtig, und genau deswegen wird er dann nach vorne gedrückt, weil die Luft den Ballon verdrängt. hab ich aber auch nru aus dem Greiner, da ist das Ding wenigstens mal für was gut ;).

  5. André sagt:
    #5

    Gut, ich gebe zu, die Aufgabenstellung ist etwas ungenau. Gemeint ist, wie er sich relativ zur Luft verhält. Und dann wird er, genau wie hape und Thomas richtig sagten, nach vorne gedrückt, weil er leichter als Luft ist.

  6. Richard sagt:
    #6

    Also ich find, jetzt wärs langsam mal an der Zeit für ne experimentelle Überprüfung. Wo ist der Bus?

  7. Andi sagt:
    #7

    Viel schwerer: Wer hat das Helium?

  8. André sagt:
    #8

    Wir können das ganze natürlich auch mit Wasserstoff probieren, das können wir selber herstellen ^^.